img
img
img

Zurück zur Weinliste

Legaris Moradillo de Roa DO 2017

TOP-Wein
img


Produzent: Legaris
Typ: Rotwein
Land: Spanien
Region: Ribera del Duero D.O., Region Castilla y León
Rebsorte: Tempranillo (viele Synonyme)
Richtpreis: ca. 35.00 CHF
Autochthone: Tinta fina (Tempranillo)
DNA: natürliche Kreuzung der span. Sorten Albillo Mayor x Benedicto (Javier Ibáñez)
Sortentypizitaet: Reife schwarze Beeren, kräftige Tannine, kräftiger Alkohol
Terroir
Klima: Kontinental, grosse Tag-Nachtunterschiede, heisse Sommer, kalte Winter, im Frühling Frostgefahr
Landschaft: 2 ha Reben in Moradillo de Roa (Stadt in der Provinz Borgos), auf 973 m Höhe ü. Meer
Boden: steinig, gut durchlässig (speichert die Tageshitze und gibt die Wärme nachts wieder ab)
Rebsorte: Tinto fino (Tempranillo)
Weinbereitung: Spontane Vergärung (wilde Hefen) in offenem 2000-lt-Tank (Gärbecken) ohne Temperaturkontrolle
Reifung: 20 Monate im Barrique 225lt, vor Abfüllung zwei Monate in kubischem Beton-Tank
Bezugsquellen
Weinhandel: https://www.vivino.ch
Weinproduzent: www.legaris.com
Weinboersen:
Weinmessen:
Assemblage
Assemblage: reinsortig, 20-jährige Reben
Degustation
Auge
Klarheit: [ 1.00 ]
Farbtiefe: [ 1.00 ]
Farbton: [ 1.00 ]
Geruch
Reintönig: [ 1.00 ]
Intensität: [ 0.75 ]
Komponenten: [ 2.75 ]
Entwicklungsstadium: [ 0.75 ]
Geschmack
Süße: [ 1.00 ]
Säure: [ 1.00 ]
Tannine: [ 1.00 ]
Körper: [ 1.00 ]
Alkohol: [ 0.75 ]
Intensität: [ 0.75 ]
Komponenten: [ 1.00 ]
Abgang: [ 1.00 ]
Qualität: [ 2.75 ]
Speiseempfehlung: Passt gut zu kräftigen Fleischgerichten, Kaminfeuer-Wein
Preis-Leistung: [ 2.75 ] Punkte
Reife: noch
Potenzial: 8 bis 10 Jahre
Servierempfehlung: 16 - 17 ° C
Gesamtwertung: [ 18.50 ] Punkte
Bewertungen (1)
img-thumb

sagt:

23. 11. 2021 um 22:52

Dichtes Rubinrot, hellrubinrot auslaufend, Schlieren; in der Nase reif, intensiv, Zwetschenkompott, Zimt, mineralisch, gut integrierte Röstaromen, Vanille; kräftiger, gaumenfüllender Körper, kräftiger Alkohol, kräftige, runde, feinporige Tannine, stützende Säure, intensive Frucht, mit Aromen wie Nase, schwarze Beeren, mineralisch (salzige Komponente), langer von Tabaknoten geprägter Abgang; empfohlene Trinktemperatur: 16 - 17 ° C, Potenzial bis 10 Jahre